GB/F/D 2003–2004 (Original Titel: The Way Things Work)
Zeichentrick 26 Episoden a 13 Minuten
Deutsche Erstausstrahlung: 24.08.2004 KI.KA
Rolle von Peter: Erzähler & Sprecher des Erfinders
 
Nachdem Peter über 20 Jahre erfolgreich  vor der Kamera tätig war brachte er die Sendung " The Way Thungs Work" nach Deutschland. Es passte wie die Faust aufs Auge denn Peter Lustig war schon immer begeistert von den Physikalischen Gesetzen und hatte das Thema auch oft in seiner Sendung Löwenzahn. In Mammutland war er aber nur am Anfang im Intro kurz zu sehen in der eigentlichen Sendung sprach er den Erzähler und den Erfinder und trat hinter das Micro.
 

Buchvorlage: David Macaulay
Redaktion: Alice Ammermann

Produziert von: Millimages, Pearson Broadband, Schlessinger Media, ZDF

Info: Millimages gewann für die Serie die Welt Gold Medaille in der Kategorie Animation beim New York Festival 2004!

Peters Rolle: Peter Lustig sprach in dieser Zeichentrick Serie den Erzähler und den Erfinder.

DVD Auswertung: Ja  aber nicht komplett.

Inhalt:

Auf einer Insel, fernab unserer Modernen technisierten Welt, wird gekniffelt und geknobelt. Die Menschen unterstützt vom Erfinder gehen auf die Suche nach den grundlegenden physikalischen Phänomenen, um so ihr Alltagsleben zu erleichtern. Doch sie sind nicht allein auf der abgelegenen Insel. Sie leben zusammen mit den Mammuts, ihren intelligenten Arbeitstieren.

Bilder(c) Millimages

 Der Erfinder gesprochen von Peter Lustig.